LOT Logo

LOT Polish Airlines fliegt ab November neu ab Stuttgart:

Fünf wöchentliche Nonstopflüge nach Warschau – ab Sommer 2013sechs Frequenzen pro Woche

München/Warschau. Vom Neckar an die Weichsel: LOT Polish Airlines fliegt ab 5. November 2012 von Stuttgart nonstop nach Warschau. Der Flug wird fünf Mal wöchentlich angeboten. Es ist der einzige Direktflug zwischen beiden Metropolen. Stuttgart wird das siebte Flugziel von LOT in Deutschland. Bislang fliegt die Airline bereits nach Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt und München. Hannover wird am 1. Oktober neu ins Streckennetz genommen.

Flug LO406 startet täglich außer Dienstag und Samstag um 18.50 Uhr in Stuttgart und erreicht die polnische Hauptstadt um 20.30 Uhr. Der Rückflug LO405 hebt um 16.25 Uhr in Warschau ab und erreicht die Landeshauptstadt Baden-Württembergs um 18.10 Uhr. Über das internatione Drehkreuz Warschau bestehen Anschlüsse zu zahlreichen Zielen in Polen und Osteuropa. Zum Start des Sommerflugplans am 31. März 2012 wird die Frequenz auf sechs wöchentliche Flüge aufgestockt: Dann wird die Route zwischen Stuttgart und Warschau auch dienstags bedient.


Die Flüge zwischen Stuttgart und Warschau werden mit modernen Embraer-Regionaljets durchgeführt, die ausschließlich über Fenster- und Gangplätze verfügen und daher besonders viel Komfort bieten. In der Business Class kommen Fluggäste in den Genuss eines freien Nebensitzes und profitieren dadurch von noch mehr Privatsphäre. In allen Klassen erhalten Fluggäste Menüs und Snacks, die vom polnischen Starkoch Robert Sowa
konzipiert wurden. LOT ist damit die einzige Fluggesellschaft, die eine Direktverbindung von Stuttgart nach Warschau ermöglicht

ab Anfang 2013 an Bord des Boeing 787 „Dreamliners“ steht Fluggästen auf Langstrecken ein neuer Lie-Flat-Sitz zur Verfügung, der sich auf Knopfdruck in ein komplett flaches Bett verwandeln lässt. LOT Polish Airlines wird der erste europäische Betreiber dieses neuen Flugzeugtyps.

Dirk Steffensen, Direktor Deutschland, Österreich und Schweiz von LOT Polish Airlines: „Der Flughafen Stuttgart verfügt über ein starkes Einzugsgebiet mit einer robusten Kaufkraft und einer starken Wirtschaft, deren Wunsch nach einer schnellen Anbindung an die Wachstumsmärkte Polen, Osteuropa und China wir nun nachkommen. 

Über LOT Polish Airlines:

LOT Polish Airlines wurde 1929 gegründet und ist eine der traditionsreichsten Fluggesellschaften. Das aktuelle Streckennetz umfasst über 50 Ziele in Europa, dem Nahen und Mittleren Osten, Asien und Nordamerika. In Deutschland fliegt LOT ab Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt und München über
160 Mal pro Woche zu den wichtigsten Zielen in Polen: Zum internationalen Drehkreuz nach Warschau sowie nach Krakau, Danzig, Posen, Breslau und Kattowitz. LOT ist Mitglied im weltweit führenden Luftfahrtbündnis Star Alliance

.

 

COOKIES ERMÖGLICHEN EINE VIELZAHL VON FUNKTIONEN, DIE IHREN BESUCH BEI VOLLMER REISEN ANGENEHMER GESTALTEN. INDEM SIE DIESE WEBSITE BENUTZEN, STIMMEN SIE DER NUTZUNG VON COOKIES GEMÄSS DER EU-RICHTLINIEN ZU. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.

EU Cookie Directive Module Information